Wir über uns - Urfelder Busch

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Wir über uns

 
 
 

Wir über uns

 
 

Unseren ersten Hovawart holten wir im August 1991 aus den Vogesen, sm-Rüde Ferro "de la Ferme du Spoix" im Alter von 10 Monaten. Wir wollten damals nur einen Aufpasser für unser 2.500 qm großes Grundstück in Wesseling-Urfeld. Aber diese Rasse machte uns so viel Freude, so dass wir uns entschlossen, für Ferro eine Freundin zu holen. Im September 1992 zog dann die blonde Hündin Afra "vom Koberhof" mit 10 Wochen bei uns ein. Es war bei beiden Liebe auf den ersten Blick und sie waren von nun an unzertrennlich.

 
 
 
 

Da wir so begeistert von unseren Hunden sowie der Rasse Hovawart waren, beschlossen wir diese Rasse weiter zu erhalten. So entstand 1995 der Hovawart-Zwinger "vom Urfelder Busch".

Nun leben wir noch mit Booker Hali Gali in einem wunderschönen Heidedorf. Unser Ares hat ein wunderbares neues Zuhause gefunden und fühlt sich dort so richtig wohl, als Alleinhund! Wir freuen uns so sehr für ihn!

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü