News 10.2015 - Urfelder Busch

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

News 10.2015

 

Oktober 2015 "Birdy Benjamin vom Silberdistelwald" Russischer Jugendchampion / Russischer Champion!

Neue Bilder bei "Lütken Esch" und "Wart vom Eigenhof" eingefügt!

Am 04.10. fand die erste Ausstellung der RG Mitte in Wetzlar statt. Und hier erreichte unser Baki den BOB. Wir freuen uns so sehr!

September 2015 Am 26.09. hat Baki vom Silberdistelwald seine Körung in Niederelvenich als Körsieger bestanden. Toll gemacht ihr beide!

Am nächsten Tag die CAC, dort kamen beide Brüder (Baki und Booker Bleik) auf Platzierung 3 und 4.

August 2015: Der Auszug in ein neues Leben hat begonnen!

Wir waren zum Welpenknuddeln und haben neue Bilder mitgebracht!

Juli 2015:  Bera vom Silberdistelwald 2,5 Jahre!

Am 19.07.2015 waren wieder Booker Kinder erfolgreich! Bei der CAC in Königswinter bekam Baki vom Silberdistelwald ein V, Booker Bleik vom Silberdistelwald V3 und Eiva ut´n Düvelsmoor V1 und schönste Hündin.

Somit hat Eiva den Titel HZD Champion erreicht!                       

Neue Bilder von der Lütken Esch!

Juni 2015:  Am 29.6. 2015 um 15.52 h kam der erste Welpe im Zwinger von der Lütken Esch zur Welt. Es folgten noch 6 weitere (2 Rüden blond, 2 Rüden sm und 3 Hündinnen sm). Cassi hat alles super gemacht und ist eine tolle Mama, wir freuen uns riesig!

Mai 2015: 21.5. heute kam die tolle Nachricht Booker wird Papa. Cassis von den Krimmer Eichen ist tragend! Wir freuen uns riesig und sind gespannt was um den 26. Juni im Zwinger von der Lütken Esch in die Wurfkiste purzelt!.

April 2015: Am 26.4. kam die hübsche sm Hündin Cassis von den Krimmer Eichen zu ihrem Booker - Date in die Eifel gereist! Am 27.4. wurde sie erfolgreich von Booker gedeckt!

Am 18. April waren wir wieder einmal zur Hovi Rallye in Haltern. Der Wettergott war uns wohl gesonnen und es gab wieder jede Menge Spaß an den toll vorbereiteten Stationen.

Am 04. April waren wir in Sangerhausen und dort hat Ares "Eric ut´n Düvelsmoor", "Birdy/Benjamin vom Silberdistelwald" die Verhaltsprüfung III gemacht und bestanden, und Bruder "Booker Bleik vom Silberdistelwald" die Körung bestanden. Somit ist Booker Bleik in die Deckrüdenkartei aufgenommen! Wir sind sehr stolz auf die Nachkommen von unserem Booker!

März 2015:  28.3. Wir waren zum Welpenknuddeln in Tuttlingen. Die Kinder von Bea und Booker sind wunderschön, sehr knochenstark und ganz tolle Markenzeichnung. Alle haben tollen Welpeneltern gefunden und ziehen nächste Woche in ihr neues Leben.

Es gibt neue Bilder von "Luna" Zwartbos Taitenger!
Sie war auf der Cruft 2015 und wurde beste Jährlings Hündin! Wir sind megastolz auf Bookers Nachwuchs!

 

Februar 2015: Es gibt neue Bilder der E`lis Wart vom Eigenhof!

Januar 2015:  25.1. heute sind die B-Kinder vom Silberdistelwald 2 Jahre alt. Wo ist die Zeit geblieben?

23. 1. die Welpen "Wart vom Eigenhof" sind da! Heute nacht um 1.00 h fingen die Wehen an!

Dezember 2014:  18.12. bekamen wir die tolle Nachricht, Bea Wart vom Eigenhof ist tragend.

November 2014: 25.11. Heute kam die Urkunde des VDH Champion!

Am 23. und 24. deckte Booker die hübsche Bea Wart vom Eigenhof. Die beiden mochten sich von Anfang an sehr gut und nun hoffen wir auf viele kleine Baby`s die Ende Januar 2015 geboren werden!

Birdy wieder erfolgreich in Russland V2 und V3! Super wir sind total stolz!

Am 1. November waren wir mit den Hundefreunden Niederelvenich im Bergischen zum Wandern!

Oktober 2014:  Am Sonntag den 19. Oktober waren wir in Dortmund zur Bundessiegerausstellung des VDH. Hier holte Booker sich die letzte Anwartschaft für den VDH Champion. Wir sind mega stolz auf unseren Großen!

Booker Kinder in England erfolgreich!

 

September 2014: In Giessen waren wieder zwei Kinder von Booker sehr erfolgreich! Booker Bleik vom Silberdistelwald Platz 1 und Eiva ut´n Düvelsmoor das 3. mal V1 und schönste Hündin. Toll gemacht!

Juli 2014:  Neue Bilder aus England!

Wir waren am Wochenende 25.-27. Juni 2014 in Haltern. 5 der Silberdistelwaldkinder waren zum Verhalten III Wesenstest gekommen und alle haben super toll bestanden.
Am Sonntag wurden Booker Bleik vom Silberdistelwald und "Ares" Eric ut´n Düvelsmoor und die tolle Omi Feah vom Rupertigau ausgestellt.

Mai 2014:  Die Urkunde für den HZD Champion ist eingetroffen!

Gestern den 11. Mai hat Booker in Dortmund die letzte Anwartschaft für den HZD Champion geholt. Wir sind so was von stolz auf unseren Großen.

April 2014:  Birdy Benjamin vom Silberdistelwald ist Jugendchampion in Russland!

Februar 2014:  Neue Bilder aus England, die Kinder von Rhea und Booker sind 5 Monate alt!

Januar 2014: Neue Bilder der Silberdistelwald Kinder eingestellt!

Wir haben neue Bilder aus England!

Dezember 2013: 14.12. Besuch des Weihnachtsmarktes in Bad Münstereifel!

Neue Bilder bei Zwartbos eingestellt!

November 2013: 12.11. wir haben wieder Bilder von England erhalten. Alle Baby´s sind in ihre neuen Familien ausgezogen!

Heute kamen wieder neue Bilder von den Welpen.

Oktober 2013: Heute am 24. kamen neue Bilder aus England.

Am 05. und 06. Oktober war in Niederelvenich Körung und CAC Schau. Ares startete in der Jugendklasse und bekam bei Frau Hohmann ein sg4 von 10 Junghunden. Er hatte ihr in der Vorderpartie noch etwas zu wenig Aufhellungen. Booker startete in der Offenen Klasse und wurde von 8 Rüden V1 und schönster Rüde!

September 2013: Am 17. wurden in England im Zwinger "Zwartbos" 6 kleine Bookie Kinder geboren. 4 Hündinnen und 2 Rüden, 1 Hündin blond und alle anderen sm. 2 mußten dann noch durch Kaiserschnitt geholt werden, aber Mutter und Welpen geht es gut. Wir freuen uns sehr und hoffen nun auf viele Bilder!

August 2013: Neue Bilder bei Ares eingefügt! Sowie bei E-Wurf ut´n Düvelsmoor, B-Wurf Silberdistelwald und Ursine van de Romerweide!

Juli 2013: Gestern, den 16. Juli hatte Booker Besuch aus England von Ursine van de Romerweide. Die beiden mochten sich gleich und trotz der warmen Sommertemperaturen wurde Rhea problemlos von Booker gedeckt. Heute sehen wir uns noch einmal zum nachdecken und dann hoffen wir auf kleine Hali Gali´s in England.

Juni 2013: Am 29. und 30. Juni waren wir in Haltern. Bookers Nachwuchs aus dem Silberdistelwald war komplett zur Verhalten II gekommen, sogar Inessa aus Moskau mit Birdy. Alle Welpen waren sicher, unbeeindruckt, neugierig und mit viel Spaß dabei. Am Sonntag gingen dann Ares in der Jugendklasse und Booker in der Offenen Klasse an den Start, Richter war Dr. Schock. Ares bekam ein sg, für die Jugendklasse normal! Aber, dass Booker auch nur mit sg bewertet wurde, können wir nicht ganz nachvollziehen, da es mit der schriftlichen Beschreibung überhaupt nicht zusammen paßt?

Am 02. Juni nahmen wir mit Booker und Ares in Italien an der Clubschau des italienischen Hovawartclubs (HCI) teil. Die Veranstaltung fand in der "Tenuta del Boscone" einem Naturpark in Norditalien statt. Booker startete in der Offenen Klasse und gewann am Ende eines sehr schönen, warmen Tag von 64 gestarteten Hovawarten das BOB. Ares, als jüngster in der Jugendklasse, hätte ein V erreicht, wäre er nicht so freudig durch den Ring gehüpft. Aber für sein Alter ist ein sg einfach toll.

Mai 2013: Am 04. Mai 2013 waren wir bei der Hovi Rallye in Haltern. Es hat uns sehr viel Spaß gemacht, die Organisation war erstklassig und die einzelnen Positionen liebe nette, gutgelaunte Leuten mit lustigen Aufgaben und ausgefallenen Fragen um den Hund! Da das Wetter so schön war, haben wir in der Nähe auf einem tollen Campingplatz noch ein paar Tage Urlaub gemacht!

April 2013: Am 20./21. April 2013 waren wir wieder einmal in Sannum. Am Samstag nahm Ares an der Verhalten II Prüfung teil und wurde als sicher und unbeeindruckt bewertet. Am Sonntag nahm er an seiner ersten Ausstellung in der Jüngstenklasse teil und bekam die Bewertung vv1.

Die ersten 5 Welpen sind in ihrem neuen Zuhause angekommen, und die Rückmeldungen sind sehr positiv.

März 2013: Alle Welpen haben ihre tollen Familien gefunden und ziehen am Wochenende in ein neues Leben um! Wir hoffen nur, dass wir den einen oder anderen noch einmal wieder sehen werden!

Neue Bilder vom B-Wurf vom Silberdistelwald eingefügt!

Gestern waren wir Welpen knuddeln, und sind ganz fasziniert von den Kleinen. Richtig kleine Teddybären!

Februar 2013: Neue Bilder vom B-Wurf Silberdistelwald eingefügt!

Januar 2013: Leider hat es die kleine blonde Nachzüglerin nicht geschafft. Obwohl sie zuerst fit schien, baute sie aber am Sonntag langsam ab und am Montag war sie schon sehr schwach bei der Wurfbesichtigung. Sabine und Ute versorgten sie noch mit einer Magensonde, aber um 16.00 Uhr ist sie dann eingeschlafen!

Am 25. Januar um 9.38 h wurde der erste Welpe, Hündin sm mit 590 g, B-Wurf im Zwinger vom Silberdistelwald, geboren! Insgesamt wurden es 7 (2 Rüden blond, 3 Rüden sm, 1 Hündin sm und 1 Nachzüglerin in blond). Wir sind total froh und glücklich, dass alles so gut abgelaufen ist. Mutter und Baby´s geht es gut und Papa Bookie ist ganz stolz auf seine Thaler!

Dezember 2012: Heute am 18.12. erreichte uns die freudige Nachricht, Thaler und Booker werden Ende Januar 2013 die Wurfkiste im Zwinger vom Silberdistelwald füllen. Wir freuen uns riesig über dieses tolle Weihnachtsgeschenk. Jetzt wünschen wir Sabine, Ute und ganz besonders Thaler eine problemlose Tragezeit und dass dann im Januar Hali Gali in Himmeroth stattfindet!

November 2012: Am 20.11 bekam Booker Besuch von Thaler (Aysel vom Hof der Vielfalt). Hier zeigte es sich wieder, dass Booker total auf Blond steht, er war so glücklich und forderte Thaler gleich zum spielen auf. Wir wußten nicht ob es heute der richtige Tag war, denn es war erst der 10. Tag ihrer Hitze. Aber die beiden kamen sich schnell näher und die ersten Versuche wurden gestartet. Nach einer Pause für beide Hunde, war der Deckakt in wenigen Minuten vollzogen, aber so ruhig und harmonisch, dass wir es erst gar nicht glauben konnten. Nach dem Lösen wollten beiden gleich wieder ihr Liebesspiel fortsetzen, wir mußten sie zur Ruhe zwingen. Am 21. verlief das Nachdecken ebenso traumhaft ab und nun hoffen wir, das Thaler viele kleine Bookies in sich trägt.

Neue Bilder von Ares eingestellt
!

Oktober 2012: Gestern, 27.10., war die erste Welpenstunde für Ares in Niederelvenich. Er zeigte sich total unbefangen und spielte gleich mit einem weißen Schäferhund. Auch die ersten Übungen klappten schon ganz gut.

Am 14. holten wir den Booker Sohnemann Eric in Bremen ab. Im WoMo verschlief er auf der Sitzbank fast die ganze Autofahrt in die Eifel. Dort angekommen, wurde gleich die neue Umgebung erkundet und Papa Bookie war von diesem kleinen, freilaufenden Fellknäuel erstmal nicht zu begeistern und ständig auf der Flucht!

Alle Welpen haben ein tolles Zuhause gefunden. Am 6.10. war die Wurfabnahme und alle zeigten sich sehr sicher und temperamentvoll. Es wurden keinerlei Fehler festgestellt und die Zuchtwartin war sehr zufrieden mit dem Wurf. Nun sind wir gespannt, wie der tiefenentspannte Eric sich in unserem Rudel entwickeln wird!

Am 3.10. haben wir (Booker und ich) auf dem
Hundeplatz in Niederelvenich die BH-VT bestanden.
                                                                                

September 2012: Auf dem Rückweg von Meisdorf machten wir dann noch einmal Halt im Teufelsmoor und staunten, wie die Kleinen sich innerhalb einer Woche verändert haben. Nichts mehr nur schlafen, sondern schon ganz schön mobil, und auch gewachsen waren sie.

Am Samstag den 15. stellten wir Booker bei den Deckrüden vor und am Sonntag den 16. starteten wir in der Offenen Klasse mit 33 Mitbewerbern. Die Richterin aus Slowenien urteilte sehr kritisch aber fair und wir erhielten ein V obwohl Booker sehr abgehaart war. Von 19 V-Rüden kamen wir dann auch noch in die Endrunde aus der die besten 4 ausgesucht wurden! Für uns ein tolles Ergebnis bei dieser Teilnehmerzahl!

Am 10. September fuhren wir mit unserem WoMo Richtung Meisdorf im Harz. Dort fand am Wochenende 15. /16. die Deckrüdenschau und die Clubsiegerschau von HZD und RZV statt. Auf dem Weg dorthin wollten wir nun endlich die Baby´s von Ava und Booker besuchen, die an diesem Montag schon 4 Wochen alt waren. Wir waren ganz entzückt von den Kleinen, die die Zeit doch etwas verschlafen haben. Auch Papa Bookie durfte mal ein Näschen nehme n von seinem Sohnemann, der in unser Rudel einziehen wird.


August 2012: Heute am 20.8. sind die Baby´s schon eine Woche und entwickeln sich prächtig. Auf der Züchterseite "ut´n Düvelsmoor" sind aktuelle Bilder eingestellt, wir finden sie natürlich super süüß!

Der Countdown läuft, jetzt sind es nur noch ein paar Tage bis sich das Geheimnis von Ava und Booker lüftet. Wir sind schon soooo gespannt!

Juli 2012: Am 10. Juli bekamen wir einen ganz tollen Anruf von Sonja, sie teilte uns mit, dass die Verpaarung von Booker und Ava Früchte trägt. Beim Ultraschall wurden 7-8 bereits aktive Hovi-Baby´s gesehen. Wir sind total aufgeregt, hoffen auf eine problemlose Trächtigkeit und Geburt und sind ganz gespannt, was die beiden in die Wurfkiste "ut´n Düvelsmoor" legen werden!

Am 01. Juli stellten wir Booker bei der CAC in Haltern aus und erreichten von 11 Rüden in der Offenen Klasse ein V2.

Juni 2012: Am 21. Juni 2012 mußten wir nur 6 Wochen nach Chila´s Tod auch unsere Bianka über die Regenbogenbrücke gehen lassen. Sie war an Degenerativer Myelopathie erkrankt und der Verlauf dieser Krankheit verschlimmerte sich rasant. Sie war in der Hinterhand komplett instabil, fiel immer wieder hin und hatte Mühe aufzustehen. Da sie erst 9 Jahre war und der eigentliche Zustand ihrem Alter entsprach, wurde sie zusehends unglücklicher. Daraufhin wollten wir sie nicht mehr leiden sehen und entschlossen uns zu diesem endgültigen Schritt.

Am 12. Juni deckte Booker die tolle, schwarze Hündin Ava Fiona von den Grander Tannen. Wir hoffen nun sehr, dass es bald viele kleine Hali Gali´s geben werden. Ava und Booker sind ein wunderschönes Paar und bringen die Voraussetzungen für einen gemischten Wurf mit allen drei Farben mit.

Mai 2012: Am 20. Mai waren wir auf der World Dog Show in Salzburg und stellten Booker in der Offenen Klasse aus. Die Klasse war mit 13 Rüden aus allen Ländern gut besucht. Herr Michael Kunze vom RZV richtete 90 Hovawarte sehr souverän und kritisch. In unserer Klasse bekamen 9 Rüden ein vorzüglich, und dann hieß es laufen! In der sehr gut aufgeheizten Halle war das ganz schön anstregend, aber wir schafften ein V2. Wir sind über dieses Ergebnis überglücklich!

Am 08. Mai mußten wir unsere Chila auf ihre letzte Reise begleiten. Obwohl der Tag ganz normal verlaufen war, hat sie wohl am Abend einen Schlaganfall erlitten. Sie zitterte am ganzen Körper und konnte sich kaum auf den Beinen halten. Wir fuhren gleich zur Tierärztin, die unseren Verdacht bestätigen mußte. Ein Versuch, sie mit Medikamenten zu stabilisieren wollten wir ihr einfach nicht mehr zumuten, denn die TÄ konnte uns keine Hoffnungen machen, wie es anschlagen würde. Somit haben wir uns entschlossen, sie nicht leiden zu lassen und haben sie schweren Herzens über die Regenbogenbrücke gehen lassen. Es waren wunderschöne 13 Jahre mit ihr!

September 2011: Booker hat in Niederelvenich seine Körung bestanden und ist somit in die Deckrüdenliste aufgenommen worden!

November 2010: Tereza hat uns zur Nachzuchtbeurteilung nach Tschechien eingeladen. Nun hoffen wir, dass das Wetter noch bis Ende November so schön bleibt und wir mit unserem WoMo dorthin fahren können! Wäre doch sehr schade, wenn Booker nicht daran teilnehmen könnte! Wir sind doch auch sehr gespannt, wie sich die Geschwister gemacht haben!

Oktober 2010: Leider konnten wir Booker in Dortmund bei Pferd und Hund nicht ausstellen. Unsere Onlinemeldung ist wohl auf dem Weg zum VDH verloren gegangen. Ärgerlich war nur, dass beim VDH nicht aufgefallen ist, dass die gezahlte Meldegebühr nicht zugeordnet werden konnte und somit stellten wir erst am Freitag nachmittag fest, dass Booker nicht im Katalog aufgenommen war. Nun haben wir das Beste aus dieser Situation gemacht, haben an der Rassepräsentation, die diesmal von der HZD ausgerichtet wurde, teilgenommen und Booker hat ganz entspannt die Hallenatmosphäre kennengelernt!

Juni 2010: Booker hat am 27. Juni 2010 seine erste Schau gelaufen! Er startete in der Jüngstenklasse CAC Schau in Niederelvenich und siegte mit einem vv1. Toll gemacht mein Großer!!

April 2010: Jüngstenbeurteilung in Habichtswald! Am 23. April fuhren wir mit unserem Wohnmobil Richtung Habichtswald, für Booker war es die erste Fahrt mit dem WoMo. Aber er hatte keine Probleme, es war, als würde er immer hiermit unterwegs sein! Er suchte sich einen Liegeplatz und schlief fast die ganze Strecke . Am nächsten Tag war es dann soweit, die Jüngstenbeurteilung, aber für unseren kleinen Mann kein Problem, er machte es ganz prima!

Februar 2010: Nun ist Booker schon 5 Wochen bei uns in der Eifel. Er macht sich super gut! Von seinem Wesen bin ich total begeistert, er ist unerschrocken und selbstbewußt! Da wir im Rheinland leben, sprich in der Nähe von Köln, waren wir am Sonntag zu einem kleinen Karnevalsumzug in unserem Dorf. Er hat alles sehr neugierig aufgenommen und später in der Gaststätte selig geschlafen!
Auch bei den Mädels nimmt er keine Rücksicht. Er steigt über sie, wenn sie ihm im Weg liegen, oder quetscht sich einfach dazwischen. Hin und wieder bekommt er dann mal eine Rüge, aber das nimmt er gelassen hin!

Januar 2010: Am 10. Januar holten wir den sm Rüden Booker "Hali Gali" in die Eifel. Wir verbrachten das Wochenende in dem eingeschneiten Prag. Gerne hätten wir das abholen von Booker mit einem Besuch der Goldenen Stadt verbunden, aber die Wetterverhältnisse machten uns einen Strich dadurch!
Nun ist der kleine Mann da und macht schon richtig Freude. Er ist schon sehr schön stubenrein. Ja, und er ist ein typischer Hovawart, kräftig, dickköpfig und unerschrocken!

August 2006: Mittlerweile ist Bianka kastriert und mit Medikamenten so gut eingestellt, dass sie irgendwie aufblüht. Ihr Körperbau ist kräftiger geworden, sie frißt endlich jede Mahlzeit ohne zu zögern auf, ist ruhiger und ausgeglichener geworden. Also absolut positiv! Wir sind überzeugt, dass sie so noch recht alt werden wird!

Donnerstag, 2.2.2006: Nun steht endgültig fest, Bianka leidet an einer angeborenen Schilddrüsen-Unterfunktion. Wir hoffen nur, dass es sich nicht um eine tumoröse Erkrankung handelt, dies wird zur Zeit noch untersucht. Nun werden wir unsere Zuchtpläne für die Zukunft endgültig einstellen. Schade!
Aber sie ist so eine tolle liebenswerte Hündin, das wir froh sind, sie bei uns zu haben!

Mittwoch, 7.12.2005: Heute haben wir den neuen Schilddrüsenbefund von Bianka erhalten, der Wert ist diesmal optimal. Nun wissen wir, dass sich die Werte, wie schon damals vermutet, bei einer bestehenden Hitze sehr verändern können. Aufgrund dieser Werte haben wir uns entschlossen, Bianka bei der nächsten Hitze belegen zu lassen.

Sonntag, 6.11.2005: Heute hat Chila ihre Begleithundprüfung auf dem Hundeplatz in Niederelvenich mit bravour absolviert. Sie hat wieder einmal gezeigt, dass der Mensch sich auf seinen Hovawart verlassen kann.

Freitag, 9.9.2005: Heute haben wir das Ergebnis der Uni Hannover, Prof. Hoppen, erhalten. Es deutet darauf hin, dass Bianka eine angeborene Schilddrüsen-Unterfunktion hat. Wegen ihrer derzeitigen Hitze, wollen wir das Ergebnis aber noch nicht ganz wahrhaben und werden sie nach einer gewissen Zeit noch einmal testen lassen. Sollte sich dann aber der Verdacht bestärken, werden wir unsere Gedanken an Zucht für immer aufgeben. Leider!

Donnerstag, 8.9.2005: Leider haben sich die Schilddrüsenwerte durch die schon andauernde Hitze bei Bianka verändert, so dass wir nun für dieses Mal die Belegung verschieben müssen auf die nächste Hitze. Frage ist nur, wann wird die wohl sein?? Die Tierärztin vermutet, dass es sich hier um eine Zwischenhitze handelt, die bei jungen Hündinnen schon mal vorkommt. Dadurch könnte es sein, dass Bianka gar nicht aufnimmt oder es nur 1 Welpe werden könnte! Das wollen wir uns jedenfalls ersparen!

Mittwoch, 7.9.2005: Heute waren wir zum Progesteron-Test!

Montag, 5.9.2005: Seit heute wissen wir, Bianka ist läufig! Sie hat uns damit total kalt erwischt, denn es ist 3 Monate früher als erwartet. 3 Rüden stehen zur Auswahl, und Mitte nächster Woche werden wir uns wohl auf den Weg machen! Hoffentlich gefallen ihr die ausgewählten Partner?

August 2005: Wir haben uns entschlossen, mit Bianka einen Wurf zu planen! Ihre nächste Hitze erwarten wir im Dezember 2005 und gehen auf die Suche nach einem geeigneten Partner für sie. Es soll ein großer, kräftiger sm-Rüde sein. Wir sind ganz gespannt, wer hier in Frage kommen wird und ob er Bianka auch gefällt!

 
 
 
 
 
 
 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü